Neuigkeiten

Ausgsteckt in Klosterneuburg (12.10.07)

Spiel-Premiere für DENK in Klosterneuburg an einem verregneten Abend in einer sehr schönen Location namens Mach-Bar. Sehr empfehlenswert...(CT)

zum nachhören: Columbo (mp3 | 4,5mb | 4:54)

Ausgsteckt in Rappoltenkirchen (6.10.07)

Bericht von Chef-Archivar Franz Deckenbach: Nach fast genau einem Jahr hieß es am Samstag "Zurück nach Rappoltenkirchen". Wer nun glaubte, dass Denk an diesem legendären Ort genau die Setliste der DVD spielen würden, wurde überrascht: Drei Lieder, die man im Vorjahr nicht auf die CD nehmen konnte oder durfte, feierten ihre Pezi-Haus- Premiere. Und eine Premiere feierte auch ein neues Instrument, das pfeiferl-ähnliche Töne von sich gab und mit dem Ludwig eine Überraschung gelang: TT Tinhof wusste nicht wie ihm geschah, als sein Mikrofon plötzlich von einem seiner Mitmusiker verwendet wurde. Dass der Ton und das Licht perfekt waren und die Atmosphäre wieder einmalig war, braucht nicht extra erwähnt werden. Dem Publikum und der Band hat es großen Spaß gemacht – so viel, dass Tonmeister Grosslercher sogar die Buben bei "Vaknoid" gesanglich unterstützte. Zufrieden (und gespannt) gingen alle nach Hause, denn Birgit hatte schon ein paar Details zum Weltspartagskonzert verraten. PS: Fast hätte das Konzert nicht stattfinden können, da Philipp Mayer von Grippeviren total verseucht war und seine Ausreise aus seiner Quarantänestation in Mannersdorf nur nach amtsärztlichem Unbedenklichkeitszertifikat und mehrmaligem Überschreiten eines Seuchenteppiches gestattet wurde.

DENK am Ballhausplatz - Euromania Roadshow (29.9.07)

Bericht von Chef-Archivar Franz Deckenbach: Herrliches Spätsommerwetter und daher ganz dafür gemacht, den Samstag im Freien zu verbringen: Am Heldenplatz der Tag des Sports, am anschließenden Ballhausplatz die Euromania Roadshow. Zuerst begeisterten ein paar sangesfreudige Kids das noch jugendliche Publikum, dann versuchten Luttenberger*Klug die Begeisterung der Anwesenden auf Touren zu bringen. Nach ihnen betraten die feschen Mädels von Austria 11 die Bühne um Werbung und gute Stimmung für die EURO 2008 zu machen. Nach kurzer Umbaupause betraten die Denk-Musiker die Bühne und dann sofort die erste Überraschung: Birgit Denk in neuem Outfit! Die Band spielte zwar nur einen verkürzten Set von knapp über einer Stunde, begeisterte das Publikum aber vom ersten Ton an und der Platz vor der Bühne füllte sich immer mehr (die Sitzplätze auf der Tribüne waren schon längst vergeben). Highlights wie immer: Das Duett mit Alex Horstmann bei "Mia 2" und Ludwigs Westerngitarren-Solo. Bei "Komplett Out" (Denks Hymne für die österreichische Nationalmannschaft bei der Euro 2008) wurde kräftig mitgesungen und nach den Soli in der Abschlussnummer "Redn & Rean" gab es für das Publikum kein Halten mehr – es verlangte vehement eine Zugabe, die aber der Zeitplan nicht mehr zuließ. Zum Schluss dann ein kurzes Interview mit Birgit. Ihr EM-Tipp: Polen. Den Hotpants Road Club bekam der Berichterstatter nicht mehr mit, denn er musste in die Stadthalle rasen - aber das ist eine andere Geschichte.

DENK beim 2. Band Soccer


DENK mit grossem Einsatz, leider nur einen unbedankten 5ten Platz erreicht! Hauptsache, es hot sie Kana/Kane weh tau ;-) Tormann Legende aus Stinatz, Thomas Stipsits, hütete wieder motiviert und mit vollem Einsatz unser Tor! Ein echter DENK ! www.stipsits.com

Wieder in München... (4.9.07)

Birgit und ihre Mannen konzertierten heute Abend "Ausgsteckt" vor einem begeisterten bayrischen Publikum im ausverkauften Lustspielhaus in München im Rahmen der Occams Ladies Night mit Claudia Koreck und Elli & Band.(CT)
Star - Webvideo in voller Länge (wmv | 11,2mb | 4:22)

Birgit Denk & die novaks

Mehr Info

Nächsten Termine

20
Jän
Wien / Stadtsaal
Tänker
16
Feb
Kalsdorf / Kulturkeller
Tänker Trio
03
Mär
Kirchstetten / Gemeindeamt
Tänker Trio

Mehr Termine