Neuigkeiten

DENK elektrisch am Csaterberg (3.11.07)

Nach langem wieder mal elektrisch gab's DENK am burgenländischen Csaterberg im Gasthof zum Weinberg zu hören und zu sehen. Die unumstrittenen Highlights waren das neue DENK Lied "Es is guat" und TT's neue Tätowierung. Wer diese selbst sehen will, dem sei geraten zu TT's Geburtstagskonzert am 22.11. ins Shelter zu kommen... (CT)

Weltspartags Konzert im Wiener Metropol (31.10.07)

Im alt-ehrwürdigen Wiener Metropol feierten DENK den Weltspartag: Eine komplett umstrukturierte Setlist, die u.a. 2 Weltpremieren zu Tage brachte - nämlich die neuen DENK Lieder "Es is guat" und "Lach", die beide vom Publikum mit Begeisterung angenommen wurden. Fabelhafte Gäste trugen ihren Teil dazu bei den Abend zu etwas Besonderem zu machen. Pavel Shalman, der eine herzzerreissende Violine bei "Rannersdorf" spielte und dem Klassiker "Net wos i wü" einen zusätzlichen Hauch Country verpasste, Diana Lueger, die sich bei "Laut" ein Duett mit Birgit lieferte und dafür ihren Hit "Alles dreht sich" in einem DENK Arrangement zum Besten gab und last but definitely not least, Altmeister Hansi Lang, der "Was i eh" und sein Lied "Moch ma d'Augen zua" sang. Es war ein toller Abend, der vom Publikum mit "standing ovations" belohnt wurde und definitiv nach einer Wiederholung verlangt...(CT)
Webvideos: Rannersdorf (wmv | 13,1mb | 5:06) © FaF-Tresper Prod. Was i eh (wmv | 5,1mb | 1:57) © FaF-Tresper Prod. wild und gefährlich (wmv | 1,5mb | 0:32) © Tresper Prod.
Viele tolle Photos von Andreas Müller auf www.muellerphotos.com

Ausgsteckt in Gutenbrunn (20.10.07)


Im wunderschön verschneiten, am Berg gelegenen Gutenbrunn gaben DENK ihr Ausgsteckt Programm zum Besten. Die Highlights des Abends: Eine spiel- freudige Band, ein bestens gelauntes Publikum und natürlich, last but not least - TT Tinhof's und Ludwig Ebner's neue Gitarren... (CT)
Ausführlicherer Bericht hier...

Ausgsteckt in Klosterneuburg (12.10.07)

Spiel-Premiere für DENK in Klosterneuburg an einem verregneten Abend in einer sehr schönen Location namens Mach-Bar. Sehr empfehlenswert...(CT)

zum nachhören: Columbo (mp3 | 4,5mb | 4:54)

Ausgsteckt in Rappoltenkirchen (6.10.07)

Bericht von Chef-Archivar Franz Deckenbach: Nach fast genau einem Jahr hieß es am Samstag "Zurück nach Rappoltenkirchen". Wer nun glaubte, dass Denk an diesem legendären Ort genau die Setliste der DVD spielen würden, wurde überrascht: Drei Lieder, die man im Vorjahr nicht auf die CD nehmen konnte oder durfte, feierten ihre Pezi-Haus- Premiere. Und eine Premiere feierte auch ein neues Instrument, das pfeiferl-ähnliche Töne von sich gab und mit dem Ludwig eine Überraschung gelang: TT Tinhof wusste nicht wie ihm geschah, als sein Mikrofon plötzlich von einem seiner Mitmusiker verwendet wurde. Dass der Ton und das Licht perfekt waren und die Atmosphäre wieder einmalig war, braucht nicht extra erwähnt werden. Dem Publikum und der Band hat es großen Spaß gemacht – so viel, dass Tonmeister Grosslercher sogar die Buben bei "Vaknoid" gesanglich unterstützte. Zufrieden (und gespannt) gingen alle nach Hause, denn Birgit hatte schon ein paar Details zum Weltspartagskonzert verraten. PS: Fast hätte das Konzert nicht stattfinden können, da Philipp Mayer von Grippeviren total verseucht war und seine Ausreise aus seiner Quarantänestation in Mannersdorf nur nach amtsärztlichem Unbedenklichkeitszertifikat und mehrmaligem Überschreiten eines Seuchenteppiches gestattet wurde.

Birgit Denk & die novaks

Mehr Info

Nächsten Termine

10
Aug
Bildein / PictureOn Festival 20:30 Uhr
17
Aug
Wien / Tschaunerbühne
Birgit Denk und die Novaks
23
Aug
Maria Anzbach / Zum Goldenen Löwen
Denk
25
Aug
Gumpoldskirchen / Weinsommer Rathaus 19:30 Uhr
Denk Trio

Mehr Termine