Diskographie

Denk - Schmankerln - Das Beste aus 15 Jahren

Denk - Durch die Wüste

  • 01 Durch die Wüste (M: A. Horstmann/T: B. Denk, A. Horstmann)
    • Da gibt`s ka Stroßn und kann Weg mehr Und a weit und breit ka Haus Es is ollas so wie aus`gstuam So wie wann i do da letzte Mensch wa

      Is do no jemand draussn Kann mi irgendwer hean Irgendjemand der ma sogn kaun Wohin mi die Reise fiat

      So lang i no rennan kann So lang geh i weida und weida und weida

      Ref.: Durch die Wüste geh i ganz allan Durch die Wüste muass ma monchmoi a Durch die Wüste wü i gaunz allan Durch die Wüste I muass durch die Wüste

      A wann i jetzt no ka End siech Was i doch es wird an`s geben Der Tog is has, die Nocht wird koid werd`n Mein Wün und i wir werd`n des überstehn

      Da werd i a wen find`n Und der wird mi verstehn Mei Oase werd i find`n Wann i nur weiter geh

      So lang i no rennan kann So lang geh i weida und weida und weida

      Ref.:

  • 02 Mehr (M: Alexander Horstmann/T: Birgit Denk, Alexander Horstmann)
    • Glitzert und glänzt um mi herum und ois is meins Da Tisch biegt sie mit guat`n Zeig Des muas i haum I werd no wos brauchen So vü scheene Sochn

      Ref.: I wü mehr und mehr So wie Sand am Meer So wie Soiz im Wossa Ganz egal- hoit mehr Gib her

      I wü mehr und mehr Voll und tonnenschwer So wie`d Stern am Himmel Ganz egal- hoit mehr Gib her

      Do lockt mi no so vü, wos mir net g`heat Lost mi rennen, hetzn, schwitzn Bin voll Begehr I kann nie g`nua k`riagn I muss mi voi g`spian

      Ref

      I wü mehr und mehr So wie Sand am Meer Wie die Luft zum Atmen Ganz egal- hoit mehr Gib her

      I wü mehr und mehr Und i gib nix her I kauf`s, i stüh`s i nimm ma`s I verdien`s, i brauchs Gib her

  • 03 Severin (M: Alexander Horstmann/T: Birgit Denk)
    • Gute Schule, gute Freunde, gutes Buch
      Gute Zähne, gute Laune, gutes Tuch
      Gute Gegend, gute Sprache, guter Wein
      Gute Zukunft, gutes Essen Huhn statt Schwein

      Coole Leica, cooles E Bike, cooler Job
      Coole Katze, coole Lampe, cooler Bob
      Cooler Kochtopf, coole Brille, cooler Film
      Coole Mutter, cooles Venue, Platz zum Chillen

      Ref.:
      I steck mein Kopf in Gasherd, i schmeiss mi vor`n Zug
      Geh schwimma mit Piranhas, stess ma a Messa in die Brust
      I hau mi ins Pendl, foa mi`n Auto gegn`d Wand
      i friss an Berg Tabletten
      bevor i da no a Minuten länger zuhean muass

      Super Ausdruck, super Body, super Chick
      Super Garten, super Wagen, super Ausstrahlung
      Super Auftritt, super Urlaub, super Typ
      Super gut, super geil und ure fit

      Geiles Artwork, geiler Parker, geiles Teil
      Geile Mucke, geiler Trailer, geil und steil
      Geile Tage, geiles Tattoo, geiles Lied
      Geile Lippen, geiler Busen, geiles Glied

      Ref.:

      I steck mein Kopf in Gasherd, i schmeiss mi vor`n Zug
      Geh schwimma mit Piranhas, stess ma a Messa in die Brust
      I hau mi ins Pendl, steck mei Bude in Brand
      Geh mit`n Fön in`d Badwann, vagrob mein Kopf im Sand
      Geh schwimma mit Piranhas, leg am Grilla mei Hand
      I hau mi ins Pendl, foa mi`n Auto gegn`d Wand
      I friss an Berg Tabletten
      Bevua i dia no a Minuten länger

  • 04 Blattl Papier (M: Ludwig Ebner/T: Ludwig Ebner, Birgit Denk)
    • Es gschiacht seit ana Ewigkeit, des Söbe nie wos Neichs
      Du suachst wos wos die aussahebt
      Aus dem ganzen Scheiß
      Fest zementiert, koid, betoniert,
      Sauber, abgrenzt, repariert

      Am Anfang host`s no söba glaubt, du sichst di eh no durch
      Schee laungsam host dein Glaubn valuan
      Dass sie wos Neiches tuat
      Wüst nimma dass so weiter geht
      Von dir aus kennt wos Args passieren

      REF
      A murdstrumm Klescha, a Schlog das Ollas zaumanbricht in tausend Teu zafoit
      Ka Stan am Aundan, nur Staub und Dreck liegt in da Luft aus ana oidn Zeit

      Do blost a frischer Wind der waht des Ollas fuat und Ois is staad
      Ka Staub ka Dreck es liegt vor dir
      A weisses Blattl Papier

      Drei Monat is des circa her
      Da Chef hot mit dir g`redt
      Hot g`mahnt du muasst des scho vasteh
      Waun sie di Firma von dir trennt
      Er red was von da Rezession
      Und du wast schon wos des werden soi

      REF:

  • 05 Aundas (M: A. Horstmann, T. Tinhof/T: Birgit Denk)
    • Lebat i in Finnland in ana klanan Stodt
      Essat i vü Fisch duat war immun gegn`d Gösnplog
      I hätt vü blonde Freind duat und miassat net vü redn
      I warat Doppeldoktor und kunnt endlich`s Nordlicht segn

      Wohnat i in Texas und war a Country Star
      Hätt drei, vier Gwea im Kostn, spülat täglich in da Bar
      Mei Busn war bombastisch, wa dank Puival super drauf
      Schauat Football, tschecha Whisky, stangat bei da Hymne auf

      Ref:
      Wo Aundas is aundas
      Gaunz aundas ois wia do
      Wo Aundas duat kaun man`s
      Duat kaun man`s hoit a so.

      War i geboren in Japan, hätt i klanare Fias ois jetzt
      Tat mi buckn zur Begrüßung, hätt bei Karaoke endlich Hetz
      Lesat Mangas in da U Bahn, wann i foa zu Toshiba
      Weu i hackl duat 12 Stunden und mei Mau wa Schispringa

      Ref.:

      Wa mei daham Somalia, wa i a Bäuerin
      Hätt Schof an Mau sechs Kinder, da Bua schickt Göd aus Wien.
      I warat ane vo die Oidn, gangat brav beten in`d Moschee.
      Hatschat 2 Stund jeden Tog ums Wossa fia`s Canjeero und fia n Tee.

      Ref:

  • 06 Let`s dance (M: Alexander Horstmann/T: Birgit Denk, Alexander Horstmann)
    • In Wien Tag und Nacht
      Blüht das Geschäft mit der Liebe
      Frauentausch und Pfusch am Bau
      Super Nannys in der Mädchengang

      Helfer mit Herz
      Sind einsam unter Palmen
      Mama sucht ihm eine Frau
      Beim Einsatz in vier Wänden

      REF.: Let`s dance
      Menschen Bilder Emotionen
      O Oh Start in ein neues Leben
      Extrem schön
      Junge Götter in Weiss
      Fun Club The Dome Hast du Nerven Traumhaus
      Ich bin ein Star holt mich hier raus

      Du bist was du isst
      Echt fett - The Biggest Loser
      Popstars sind die Helden von Morgen
      Wir leben im Gemeindebau

      Das Messie Team
      Schlag den Raab
      Im Circus Halli Galli
      Deutschland sucht den Superstar – Mania

      REF.:

      Messer, Gabel, Löffel, Herz
      Tara und Moni
      Aus den Schulden
      Aha- Das Wissensmagazin
      Etage 7
      Dancing Stars
      Notaufnahme , Comedy Club
      Rach der Restaurantester
      Die Fahnder
      Ohne Rauch geht’s auch
      Pfusch am Bau
      Camper und Co
      Die Bergrettung
      So hilf mir doch
      Hund und Katz
      Quizchampion
      Kultwirte, Nadine traut sich
      Clash Boom Bang - Sing and win

      Ref.:

  • 07 Z`nah am Himmel (M+T: Roland Vogl)
    • Am Anfang woa des Feia, des hätt uns fast vabrennt
      Hätt uns mit seiner Kroft beinah erschlogn
      Wir haum gliat von innan, haum uns söba nimma kennt
      Jeda Tag allan kaum zu ertrogn

      Z`nah am Himmel, vü z`hoch ob`n
      Z`nah am Himmel, vü z`hoch gflogen

      Wir haum mit an Herz gschlogn, so hell so rein und laut
      A Glockn gossn fia die Ewigkeit
      Sie hot uns ois vasprochen, und wir haum d`rauf vertraut
      Die Woaheit is am End a Kind da Zeit

      Ref.:

      Dann woa ollas anders, i hob die nimma g`spiat
      I kunnt in deine Augen nix mehr sehn
      I hob mi no drann g`lamat, doch des Feia woa v`agliat
      Da woast du schon in an neichen Leb`n


      Ref.:

  • 08 Ned allan (M: Thomas Tinhof/T: Birgit Denk, Thomas Tinhof)
    • I sitz do jetzt vuam Fernsehn
      Allan und net mit dir
      Die Rohscheim san net gsoizn und es schmeckt ma a ka Bier
      Du host recht vü zum tuan
      Host voi vü um die Uhrn
      Drum sitz i do allanich
      Doch mei Zeit is net valuan

      Und i bin net allan, goa net so allan
      Monchmoi is so bessa, fia di und fia uns zwa
      Und i bin net allan, goa net so allan
      Allan wia a Moment, der den Nächsten scho verdrängt

      I zapp mi durch die Senda
      Mit da Zeitung auf die Knia
      Wozu host no mein Schlissl
      Waunst eh nie bist bei mir
      I spüh mi mit`m Hund und denk dabei an di
      Vatreib ma hoit den Abend
      Waunst a Hetz host passts fia mi

  • 09 Bled (M+T: A. Horstmann)
    • Stö net so vü Fragen
      Auf die`sd ka Antwort kennst
      Du wast jo genau wie alle san
      Jeda spielt allan
      Mach da kane Sorgen
      Es wird a aunders geh
      A wenn kana do is der da hüft
      Du wirst das übersteh – oder a net

      Brauch nix wissen miassn
      Bleib i lieber bled
      Muass nix g`winna miassn
      D`Zeit rennt eh fia mi
      Jo weu i bin hart und i bin wach und i bin vü
      Mei Weg is mei Zü

      Hea net auf zum glauben
      Und los di afoch geh
      Schoit amoi ois oh wos di so stört
      Und kumm amoi zur Ruah
      I kann di nimma hean
      Drum loss mi afoch geh
      I bin ned dabei bei deine Tanz
      Drum moch`s doch so wie i – oder a net

      Brauch nix wissen miassn
      Bleib i lieber bled
      Muass nix g`winna miassn
      D`Zeit rennt eh fia mi
      Jo weu i bin ois und i bin nix und i bin vü
      Mei Weg is mei Zü

  • 10 Pensionsanlagekonto (M+T: Ludwig Ebner)
    • I telefonier und mei Fuss wü auf`s Gas
      Der vor mir foat net weiter und i wea haas
      Den ganzen Vormittog nix ausser
      Rote Ampeln, graue Häuser, blosse G`sichta, laute Baustön, tausend Lichter geben des Tempo an

      I muass wohin und es kommt ma so vua
      Mei Zü rennt ma davon des wird a ewige Tour
      A Hamsterradl baut fia mi
      Rotier dahin, kane Pausen, ohne Jausen, ausser Atem und ka Runden fiat mi an mei Zü

      Bridge:
      Warum moch i des
      Wer hot ma g`sogt i soi des tuan
      Wü i des
      Hob i irgendwos valuan

      Ref.:
      Mittelmass (so a Schaas)
      Leistungsdruck (gib da an Ruck)
      Potential
      Pensionsanlagekonto
      Zinseszins (heast du spinnst)
      Protektion (ma richt sie`s schon)
      Sicherheit
      Multimediale Revolution

      Im Wortezimmer bremst`s mi wieda ein
      Jeder woat und sitzt und wü da Nächste sein
      Mei Blick geht durch die Reihen do gibt es
      Ohrenentzündung, Allergie, Diarrhö, ka Energie, Müdigkeit soweit das Auge reicht

      I woa drann und jetzt muass i besorgn
      Wos ma föht und wos i brauch fia muag`n
      Das Angebot es schlogt mi tot
      Fettreduziert, ohne Zucker, laktosefrei, Sommerbutter, fia jeden ist des Richtige dabei

      Bridge:
      Warum brauch i des
      Wer hot mag g`sogt i muas des haum
      Wü i des
      Wo schmeiss is` s weg und wer rahmt`s z`amm

      Ref.:

  • 11 Söbe Stodt (M: Alexander Horstmann, Thomas Tinhof/T: Birgit Denk)
    • Es blinkt die Leichtreklam am Haus am Dachl grö durch die Nocht
      Des scheenste Fest vo olle wiad uns dazöht wird jetzt boid gmocht
      A Ball mit rosarote Fraun und weisse Pferd,
      Mit fesche Herrn und bestem Wein und goidane Teppich auf da Erd

      Und duat am Bodn unta da Leichtreklam
      do sitzt a Maun und der hot ka daham
      In da söben Stodt Tia an Tia, Haus an Haus
      Do locht die Sunn, den Anan au und den Aundan aus

      Es foan die neichen Schlitten frisch poliert durch`d zaumkehrte
      Nocht
      Aufputzte Buam und Madln stengan vor da Tia, es wird Schmäh
      gfiat und glocht
      Ma kennt sie guat seit Joan da hüft ma gern zaum
      Wann wer wos braucht an Gfoin, an Tipp, den kann ma ollaweu
      gern haum

      Ref.:

  • 12 Schlof an tram ()

Birgit Denk & Die Novaks - Ich wünsch mir zum Geburtstag einen Vorderzahl

  • 01 Aber der Nowak lässt mich nicht verkommen (T & M: Hugo Wiener)
  • 02 32 Groschen (T: Erwin W. Spahn / M: Hermann Leopoldi)
  • 03 Der Papa wirds schon richten (T & M: Gerhard Bronner)
  • 04 Powidltatschkerl (T: Rudolf Skutajan / M: Hermann Leopoldi)
  • 05 Der Bundesbahnblues (T & M: Gerhard Bronner)
  • 06 Also geben sie acht (T & M: Georg Kreisler)
  • 07 Schlagt sie tot (T & M: Georg Kreisler)
  • 08 Tröpferlbad (T & M: Pirron und Knapp)
  • 08 Kriminal-Tango (T: Kurt Feltz / M: Piero Trombetta)
  • 09 Die Überbeschäftigte (T & M: Peter Wehle)
  • 10 Ich wünsch mir zum Geburtstag einen Vorderzahn (T & M: Hugo Wiener)
  • 11 Das Pinup - Girl (T & M: Hugo Wiener)
  • 12 Schnucki, ach Schnucki (T: Rudolf Skutajan / M: Hermann Leopoldi)
  • 13 Olle Menschen san ma zwieder (T: Wolfgang Teuschl / M: L.v. Beethoven)

Denk - Tua Weida

  • 01 Am Liabsten (T: Ebner/Denk / M: Ebner/Mayer)
  • 02 Mei Radio (M: A. Horstmann/T: B. Denk,A. Horstmann)
    • Mei Radio

      (M: A. Horstmann/T: B. Denk,A. Horstmann)

      Musik am Moagn, Musik um drei
      Im Bod, im Auto in da Hocken
      Musik zur Jausn für so nembei
      beim Sex, zum Trotschen und zum bocken

      Musik dasd Leit mehr Bledsinn kaufen
      Zur Untahoidung, zum maschieren
      Musik dasd Hoolygans net raufen
      Musik gegn Kronkheiten und Viren

      Mei Radio
      Mei Radio is hi
      Mei Radio
      spüht imma söwe liad
      Mei Radio
      i huach scho nimma hi
      Mei Radio
      Mei Radio is hi

      Musik die zagt: mia zwa khean zaum
      Fias Apre Schi und fia die Oper
      Musik fiad U Baun und fiad Tram
      Fiad Werbung und a fia Europa

      Musik zum ärgern vo deim Nochba
      Zum jodeln, singan und zum taunzen
      Musik fiad Gscheiden und Potschochta
      zum Traktor foan und a zum baunzen

  • 03 Tua weida (Musik: P. Mayer,L. Ebner,A. Horstmann/Text: B. Denk)
    • Tua weida

      (Musik: P. Mayer,L. Ebner,A. Horstmann/Text: B. Denk)

      Wanns`d aufschaust no imma net aussichst
      Dagegen rennst und no imma net frei kummst
      Auslost imma no hängst
      Die streckst es net gaklenkst

      Wieda hihaust no imma net bliatst
      Aufschreist kana mehr auf die hean tuat
      Die Zualahst no stehst
      Steh bleibst no gehst

      Tua weida und woat drauf, Tua weida und woat drauf
      Tua weida und woat drauf
      das`d die aus`n Dreck ziagst aun die eignan Hoa

      Die auslochst und kana mitlocht
      Wegrennst und no imma bei ihr bist
      Aufstehst imma no kniast
      Ois wast und valierst
      Zualast
      No stehst
      Zualst no stehst
      steh bleibst no gehst


      Tua weida und woat drauf, Tua weida und woat drauf
      Tua weida und woat drauf
      das`d die aus`n Dreck ziagst aun die eignan Hoa

  • 04 I bin schuid (M: L. Ebner/T: B. Denk )
    • I bin schuid

      (Musik: L. Ebner/Text: B. Denk)

      Was`d warum`s heut nebelig is
      Warum dein Spargel hoitzig is
      Frag die net warum da schlecht is
      Da Grund warum dei Chef a Depp is

      Du frogst die warum du nix reisst
      Bei der Millionenshow goa nix gneisst
      Da Grund warum dei Lem vü z`vüh kost
      Dei Schissl unter`m Arsch wegrost

      I bin schuldig aber frei
      So a Geständnis reinigt voll weu
      I bin schuid jo i nimms auf mi
      I gib`s zua, des woa ollas i

      Wer hat das letzte Jolly gflaucht
      Wer hat die immer untertaucht
      Wer schickt dir die ganzen Spam Mails
      Wer ist die Geisel deines Lebens

      Dei Berwerbungsschreim is afoch weg
      Dei Nochbar hot des Gras entdeckt
      Des Gsicht voll Wimmerl, fette Hoa
      Und fo kane Socken mehr a Paar

      I bin schuldig aber frei
      So a Geständnis reinigt voll weu
      I bin schuid jo i nimms auf mi
      I gib`s zua, des woa ollas i

      Warum passt dir ka Hosen mehr
      Wer baut die ganzen Kreisverkehr
      Wer stüht da Zeit, wer mocht da Falten
      Warum kaun bei dir nie wos hoiden

      I bin schuldig aber frei
      So a Geständnis reinigt voll weu
      I bin schuid jo i nimms auf mi
      I gib`s zua, des woa ollas i






  • 05 Liag mi au (M: A. Horstmann/T: B. Denk, A. Horstmann )
    • Liag Mi Au

      (M: A. Horstmann/T: B. Denk, A. Horstmann)

      Waun i da in`d Augn schau
      Dann was i glei ois
      I kaun die net auschauen
      Net jetzt jedenfois
      Scho wiast riachst sogt ma ollas, a dei Haut is beschrift
      Mit oi deine Gschichtln, do steht vü wos mi trifft
      Des wü i net segn

      Liag mi au und sog ma wos i hean wü
      Liag mi au dazua brauchts goa net vü
      Liag mi au i muas net ollas wissen
      Schweig die ruhig fia mi aus
      Dazöh nix wos net braucht
      Druck die vua mia wos geht
      Und geht’s net aundas liag mi au

      Die Gsicht steht mia offen
      Owa du stehst danehm
      Du trogst wos mit dir, i kauns ganz deitlich segn
      Und wos du sogst, klingt ziemlich verstimmt
      In dia do singt wos, wos mia nix bringt
      Des wü i net hean

  • 06 Es is guad (M & T: A. Horstmann)
    • ES IS GUAD

      (Musik & Text: A. Horstmann)

      Heite steh i wieda voi neben mia und kann mi net sehn
      A schwarze Woiken fliagt über mia gibt ma in Dauerregn
      Vo wos i drahmt hob amoi.....des zöht jetzt elfe fia mi
      I lieg am Boden mit Wossa in de Augn und hea mi sogn

      Ref..
      Es is guad , es is guad , es is guad – Ollas wird guad
      Es is guad , es is guad , es is guad – Ollas wird guad

      I wea Älter oba net gscheida-des sicht i no ei
      De selben Fehler moch i immer wieder - foa voi dabei ei
      I wü net denken daran, wos i glaubt wos aus mia moi wiad
      I lieg am Boden mit Wossa in de Augn und red ma ei

      Ref..
      Es is guad , es is guad , es is guad – Ollas wird guad
      Es is guad , es is guad , es is guad – Ollas wird guad
      Es is guad , es is guad , es is guad – Ollas wird guad
      Es is guad , es is guad , es is guad – Ollas wird guad

      Lieg i am Boden – steh i wieda auf
      Woa no net Ollas – und i schwör i woat drauf
      Ollas wird guad – des sich i jetz ei
      Es wiad weidageh – es is no net vuabei

      Lieg i am Boden – steh i wieda auf
      Woa no net Ollas – und i schwör i woat drauf
      Ollas wird guad – des sich i jetzt ei
      Es wiad weidageh – es is no net vuabei

      Lieg i am Boden – steh i wieda auf
      Woa no net Ollas – und i schwör i woat drauf
      Ollas wird guad – des ich i jetzt ei
      Es wiad weidageh – es is no net vuabei

      Es is guad , es is guad , es is guad – Ollas wird guad
      Es is guad , es is guad , es is guad – Ollas wird guad
      Es is guad , es is guad , es is guad – Ollas wird guad
      Es is guad , es is guad , es is guad – Ollas wird guad



  • 07 Fia di (M: A. Horstmann/T: B. Denk )
    • Fia Di

      (M: A. Horstmann/T: B. Denk)

      Wo ma zaumann sitzen denk i jetzt wa Zeit
      Wo nix zum tuan is jo do kennt is augeh heit
      A wauns ma schwa foid muas i mia amoi wos traun
      Weu wos gsogt gheat des gheat gsogt, tua net so schaun.

      Hob i mii scho amoi vabeigt vua dia
      Hob mein Huat zogn und da danke gsogt dafia
      Das du so bist wia du bist und das mi gfreit
      Das du do bist Na? Na daun daun moch is heit.

      fia wos, fia ois
      fia heit, fia muagn
      fia imma und fia di

      Na I woit net das da des jetzt peinlich is
      weu i woit das i auf kan foi drauf vagiss
      Danke zum sogn fia ois und nix weu ois woa guad
      Und woas as net host glocht wia jetzt und ois woa fuat


  • 08 I bin di Ane (T: Ebner/Mayer/Denk / M: Wiesinger/Ebner/Mayer)
    • I bin die Ane

      Text: Ebner, Mayer, Denk
      Musik: Wiesinger, Ebner, Mayer

      Du sogst du fühst die, so alls warat`s Luft fia mi
      Dann wast net obs`d redn sollst, oda muast, wos was denn i
      Lest mei Gsicht, schnappst ois auf
      Reagierst auf jedn Wink

      I bin die ane die da sogt, wos du mochst wos du tuast
      wann du aufstehst, die niederlegst, waunst ham kumman muast
      Owa nua in deina Ongst, es is jo
      net imma Ernst
      Hob die afoch nur gern, muast die net wean

      Dann ramst hoit zaum und überlegst wos i jetzt wü,
      frogst ob wos fehlt ob i wos brauch,
      wos was denn i
      wos i deit, wos i sog
      I spring in Bach und du springst nach

      I bin die ane die da sogt, wos du mochst wos du tuast
      wann du aufstehst, die niederlegst, waunst ham kumman muast
      Owa nua in deina Ongst, es is jo
      net imma Ernst
      Hob die afoch nur gern, muast die net wean

      I bin die Ane....

      I bin die ane die da sogt, wos du mochst wos du tuast
      wann du aufstehst, die niederlegst, waunst ham kumman muast
      Owa nua in deina Ongst, es is jo
      net imma Ernst
      Hob die afoch nur gern, muast die net wean

  • 09 An Augenblick (M: A. Horstmann/T: B. Denk,A. Horstmann)
    • An Augenblick

      (Musik: A. Horstmann/Text: B. Denk,A. Horstmann)

      Mia gengan scho zauman laung / und wia gengan guad
      Des Werkl rennt scho seit Joan /ma kennt sogn wia gschmiad
      Do plotztaufamoi .aus`n nix heraus
      wüst ollas aundas haum
      du tatz mi frogn und i sois sogn

      Du legst ma dein Plan vua /wiast wüst das weida wird
      Und ob i dabei bin/ und ob i mit dir bleib
      Mit dir mitkumm und dir hüf
      waunst dei Pinkal i was Bergl trogsd
      durch`s Wossa wodsd

      Bitte gib ma nur an Augenblick das i was wos rennt
      das i wos dakenn
      Bitte gib ma nua a bissl Zeit
      weu die brauch i heit
      Weu heit is soweit
      Das i schau wos i moch und wos i entscheiden tua
      I brauch nua kurz a Ruah





  • 10 Nix (M: A. Horstmann/T: B. Denk)
    • Nix

      (Musik: A. Horstmann/Text: B. Denk)

      Do kennt i eifoan, mia den Mund vabrenna
      I kenntat stoipan und foin, wo dagegnrenna
      Kennt ma a poa Feinde mochen, fia mei Idee
      Kennt a poa Freind verliern waun i do dahintasteh

      Händ im Schoss, Blick grodaus, schau i ins Noankastl
      Duck mi durch, legd Uan au,
      bin scho fost unsichtboa
      nick ollas o, frog mi do,
      heast gibts mi no?
      Damit nix gschicht, moch i afoch nix

      Do kennt i Hoa valiern, oda mein guadn Ruaf
      I kennt mi auffian ois wia, und daun allah wo duach
      Waun i mi einmisch, miast i`dafia zoin
      Waun i des durchziag, kenntat wer wos dagegn haum

  • 11 Mei Partie (M: L. Ebner/T: L. Ebner,B. Denk )
    • Mei Partie
      (Musik: L. Ebner/Text: L. Ebner,B. Denk)

      Dazöhst ma wos die steat
      Wos anders hob i lang net gheat
      Du mahnst mir föht da Biss
      I kämpf net, i schlof zlang, so is

      Du sogst i moch mas leicht
      Du mahnst i hob no nix erreicht
      I sollt ma vüh mehr trauen
      Mehr hackeln, net feiern, wos bauen

      I was wos guat is, guat fia mi
      I hob mein Rhythmus, mei Partie
      Meine Karten san net deine
      I spüh daun aus, waun i wü

      Du sogst i moch das schwa
      I bin net die, die i gern wa
      Denkst vü noch über mi
      Wie i sei soit, wie`s passat fia di

      I was wos guat is, guat fia mi
      I hob mein Rhythmus, mei Partie
      Meine Karten san net deine
      I spüh daun aus, waun i wü
      I was net wos passiert
      Wos i no mach und wos draus wird
      Nua ans des kann i sogn
      Mia wird’s guat geh, werd mi net z`vü plagen.

      I was wos guat is, guat fia mi
      I hob mein Rhythmus, mei Partie
      Meine Karten san net deine
      I spüh daun aus, waun i wü

  • 12 Wia is die Luft duat oben (Musik: L. Ebner/Text: B. Denk)
    • Wie is die Luft duat oben

      (Musik: L. Ebner/Text: B. Denk)

      Er mocht wos her, schaut super aus
      Hoid is Beste aus sich raus
      Er hat Erfolg, des zeigt er a
      Host du Papier, dann hot er`d Scha
      Wos um eam g`schicht des is eam ans
      Er kann sich`s leisten
      Die Rolex hoit eam an da Hand
      Und zu eam hoit nua sei Gwond

      Er schaut her und i sog nur „Hey“
      Wie is die Luft duat oben
      Wie is die Luft duat oben
      Wie is die Luft duat oben
      Schee dünn denk i ma, sonst wärst net so allah!

      Seit Stunden lehnt er an da Bar
      Fesch, doch mutterseeln allah
      A scharfe Kotz hot er entdeckt
      Und mann sieht dass sich in ihm wos regt
      Er pockt sich zaum und geht zu ihr
      Er wü wos reissen
      Er frogt sie ob`s eam drüber losst
      Ob er was das des wos kost?
      Sie schaut eam au und sie sogt nua „Hey“


      Er schaut her und i sog nur „Hey“
      Wie is die Luft dort oben
      Wie is die Luft dort oben
      Wie is die Luft dort oben
      Schee dünn denk i ma, sonst wärst net so allah!


Denk - Ausgesteckt in Rappoltenkirchen

  • 01 Intro (M: Horstmann)
  • 02 1-2-3 (M: Vogl / T: Denk/Horstmann)
  • 03 Kumm net her (M: Horstmann / T: Denk)
  • 04 Fan (M: Ebner / T: Denk)
  • 05 Vaknoid (M: Ebner/Horstmann / T: Denk/Horstmann)
  • 06 Sun (M&T: Horstmann/Denk/Tinhof/Baumgartner/Ebner/Wiesinger)
  • 07 Wos no bleibt (M: Ebner/Tinhof / T: Denk/Ebner/Tinhof)
  • 08 Was i eh (M: Horstmann / T: Denk/Horstmann)
  • 09 Laut (M: Horstmann / T: Denk)
  • 10 Ned wos I wü (M: Ebner/Wiesinger / T: Denk/Wiesinger)
  • 11 Ka Ruah (M: Horstmann / T: Denk/Horstmann/Magenbauer)
  • 12 Potschertes Lebn (M&T: Charlie Kriechbaum)
  • 13 Komplett Out (M: Horstmann / T: Denk/Horstmann)
  • 14 Wos sogst du dazua (M: A. Horstmann/T: B. Denk)
    • Wos sogst du dazua

      (Musik: A. Horstmann/Text: B. Denk)


      Dei Mama sogt du sollst zamm essen
      Die Tant im Kindergarten, Hausschuh net vergessen
      Da Pforra sogt, beten voam Schlofengeh
      Die Polizei bei Rot muast steh

      Da Lehrer mahnt, du muast gscheit lerna
      An Hamua den hom hoit nur die Weana
      Donn wird da gsogt pass auf de Fremden auf
      Da Voiksmund mahnt, so schnö haut ma in Huat net d´rauf

      Und wos sogst du dazua
      Denkst du no, oder is scho a Ruah
      Gib dein Senf dazu
      Denkst du no, oder is scho a Ruah

      Die Freind die Sogn mit 18 brauchst a Wagel
      Angeblich stinkt am meisten hoit da Quagel
      Mit 40 brauchst a Haus und 2 Gschroppen
      Hund de bölln, aber dann net Schnoppen

      In Spanien d´Stier und in Schweden is koid
      In Russland Kummerln und bei`d Steira da Woid
      Kicker san deppert, jeda Schwimmer a Dokta
      Bei uns bist Musikant woanders warst a Rockstar

      Und wos sogst du dazua
      Denkst du no, oder is scho a Ruah
      Gib dein Senf dazu
      Denkst du no, oder is scho a Ruah






  • 15 Heit Nocht (M: Ringlstetter/Frank/Goricnik/Köstler / T: Denk/Horstmann)
  • 16 Nimma Dabei (M: Horstmann / T: Denk)

Denk - Laut

  • 01 Laut (T: Denk / M: Horstmann)
  • 02 Kumm net her (T: Denk / M: Horstmann)
  • 03 Wos sogst du dazua (M: A. Horstmann/T: B. Denk)
    • Wos sogst du dazua

      (Musik: A. Horstmann/Text: B. Denk)


      Dei Mama sogt du sollst zamm essen
      Die Tant im Kindergarten, Hausschuh net vergessen
      Da Pforra sogt, beten voam Schlofengeh
      Die Polizei bei Rot muast steh

      Da Lehrer mahnt, du muast gscheit lerna
      An Hamua den hom hoit nur die Weana
      Donn wird da gsogt pass auf de Fremden auf
      Da Voiksmund mahnt, so schnö haut ma in Huat net d´rauf

      Und wos sogst du dazua
      Denkst du no, oder is scho a Ruah
      Gib dein Senf dazu
      Denkst du no, oder is scho a Ruah

      Die Freind die Sogn mit 18 brauchst a Wagel
      Angeblich stinkt am meisten hoit da Quagel
      Mit 40 brauchst a Haus und 2 Gschroppen
      Hund de bölln, aber dann net Schnoppen

      In Spanien d´Stier und in Schweden is koid
      In Russland Kummerln und bei`d Steira da Woid
      Kicker san deppert, jeda Schwimmer a Dokta
      Bei uns bist Musikant woanders warst a Rockstar

      Und wos sogst du dazua
      Denkst du no, oder is scho a Ruah
      Gib dein Senf dazu
      Denkst du no, oder is scho a Ruah





  • 04 Fan (M: L. Ebner/ T: B. Denk)
    • Fan

      (Musik: L. Ebner/ Text: B. Denk)

      Stehst auf Fuatgeh und Feiern
      Und trinkst a gern z´vüh
      Du streitst gern und rauchst a
      Gibst an jeden des Gfüh
      Dast wüd bist und bös bist
      Zum Fiachten und so
      A Lebn wia Lebovsky wa noch deina Fason

      Kennan uns scho seit ewig
      Vo an Freind vo an Freind
      Die ham gsogt du bist gfährlich
      Net gonz dicht hättens gmant
      Bist ka Leichter des was I, trag an dir manchmoi schwer
      Owa ollas wost geben kannst, des steht sie dafia

      Bist Ana vo die Guaden
      Vo de ganz ganz Guaden
      A wann die olle Leit ganz anders segn
      Bist Ana vo die Liaben
      Vo die wirklich Liaben
      I steh dazua und out mi ois dei Fan

      Bist vollpeckt und goschert
      Und am ersten Blick sogt so Mancher
      I was net, des is a schräger Typ
      Aber I kenn die anders I durchschau die wie Glas
      Hinter deine Scheiben is ganz schwa wos los

      Bist Ana vo die Guaden
      Vo de ganz, ganz Guaden
      A wann die olle Leit ganz anders segn
      Bist Ana vo die Liaben
      Vo die wirklich Liaben
      I steh dazua und out mi ois dei Fan

  • 05 Vaknoid (M: Ebner/Horstmann / T: Denk/Horstmann)
  • 06 Columbo (T: Denk / M: Tinhof)
    • Columbo

      (Musik: T. Tinhof/ Text: B. Denk)

      Amoi ausgschlofen munta wuan vo gonz alan
      Ausgiebig gfruastuckt, und dann brunched bis um a zwa
      A Buach augfaunga, Fernseh gschaut, Spaziern gongan, bod
      Owa irgendwie föd do wos, des mi gonz schee plogt.

      I frog mi wo kumman wia no hi
      A Sunntog - Columbo ohne di
      I frog mi wo kumman mia no hi
      A Sunntog - Columbo ohne di

      Heit woa da fadaste Sunntog seit letzta Wochen
      Nua durch an Anruf vo dia unterbrochen
      Wos´d gmant host das´d ka Zeit host mi heit zum segn
      Das´d die Muagn wieda mödst, und dann werd ma weida segn.

      I frog mi wo kumman wia no hi
      A Sunntog - Columbo ohne di
      I frog mi wo kumman mia no hi
      A Sunntog - Columbo ohne di

      Unta da Wochen vüh I mi net alan
      Am Sunntog des muas sei
      Du und Columbo und donn schlof I ei

      I frog mi wo kumman wia no hi
      A Sunntog - Columbo ohne di
      I frog mi wo kumman mia no hi
      A Sunntog - Columbo ohne di

  • 07 Mia Zwa (T+M: Denk/Horstmann/Ortega)
  • 08 Triller (T+M: Rodney L. Temperton, dt. Text: Horstmann)
  • 09 Sun (M&T: Horstmann/Denk/Tinhof/Baumgartner/Ebner/Wiesinger)
  • 10 1-2-3 (T: Denk/Horstmann / M: Vogl)
  • 11 Campari Plakat (M: T. Tinhof/ T: B. Denk)
    • Campari Plakat

      (Musik: T. Tinhof/ Text: B. Denk)

      Die Oide am Campari Plakat
      Is no immer so schee wie fua 15 Joa
      Da söwe Grinsa und die söben langen Hoa
      Ka graue Strähne, ka Foiten zum segn
      Sie hoit no imma ihrn Campari
      Owa schaut ma genau hi
      Noch 15 Joa Alk, soit ma des net segn?
      Es hot sie Nix tau,
      es hot sie Nix griat,
      Nix bessa wuan zumindest net das mas gspiat,
      es hot sie Nix tau,
      es hot sie Nix griat.

      Die Nochbarn bei mia vis avis
      Haun jetzt a ihre Gschroppen wias scho Früher woa
      Und er drickat sie und reisst sie bei‘d Hoa
      Neidig und schlecht drauf, voll Angst und voll Zorn
      San so Viele no immer und wos is dann Muagn
      In Wahrheit frog I: Wos is bessa wuan?

      Es hot sie Nix tau,
      es hot sie Nix griat,
      Nix bessa wuan zumindest net das mas gspiat,
      es hot sie Nix tau,
      es hot sie Nix griat.

  • 12 I hoit di nimma aus (T: Denk / M: Horstmann)
  • 13 Nimma dabei (T: Denk / M: Horstmann)

Denk - Hoits eich au (ausverkauft!!)

  • 01 Hoits eich au (T: Denk-Horstmann/Tinhof / M: Ebner/Horstmann)
  • 02 Komplett out (T: Denk/Horstmann / M: Horstmann)
  • 03 Na, des los ned aus (T: Denk / M: Horstmann)
  • 04 Ned wos i wü (T: Denk/Wiesinger / M: Ebner/Wiesinger)
  • 05 Brada Weg (M: A. Horstmann/ T: B. Denk/ A. Horstmann)
    • Brada Weg

      (Musik: A. Horstmann/ Text: B. Denk/ A. Horstmann)

      Kannst net schlafen und nix essen
      und du kannst as net vasteh´
      sogst die Welt hat die vagess´n
      sie draht sie weita, aber du bleibst steh

      Hast Angst vor dem Heite
      aber no mehr vom Niedalegn
      foi paterr und nix mehr g´freit die
      sogst des kann Niemand vasteh

      Allanich und valassen
      valoren vom Rest da Welt
      jo do fangt ma on zum hossn
      was an eigentlich nur fehlt

      Ref.:
      A bissl a G´füh
      oder wü i do z´vüh
      was bei mir zöht dir hoit föht
      du die net dawamst
      und zitterst ois wia
      das i bei dir do g´frier
      des is a brada Weg zu dir

      Zamartast da in Schädel
      und saufst allan daham
      bist für jeden nur da Bledl
      und kriegst jetzt nix mehr z´amm.

      Allanich und valassen
      valoren vom Rest da Welt
      jo do fangt ma on zum hossn
      was an eigentlich nur fehlt

      Ref.:

  • 06 Wieda Zwieda (T: Brödl / M: Horstmann)
  • 07 Wos no bleibt (M: L. Ebner, T. Tinhof/ T: B.Denk, L. Ebner, T. Tinhof )
    • Wos No Bleibt
      (Musik: L. Ebner, T. Tinhof/ Text: B.Denk, L. Ebner, T. Tinhof )
      Du wast net wie schee des is
      Die Sunn auf dein G´sicht
      Macht ma klar wie sehr I gfria
      und wos jetzt do mit mir g´schicht
      Denk an die die ganze Zeit
      Die Bam waht´s Wind
      Umadum wie´s a´s grod g´freit
      des Büd varinnt

      Hed i nua, hed i nua g´red
      Hed I nua, g´red- jetzt is z´spät

      Ref.:
      Was no bleibt
      I frog mi, was no bleibt
      I frog mi, was no bleibt
      Wos was ma heit; was no bleibt

      Du und I, a Summertog
      I kann die no g´spian
      Net long her, owa long vuabei
      Fangt ma an zum g´frian

      Hed i nua, hed i nua g´red
      Hed I nua, g´red- jetzt is z´spät

      Ref.:

  • 08 Rannersdorf (T: Denk/Vogl / M: Vogl)
  • 09 Star (T: Denk/Horstmann / M: Horstmann)
  • 10 Nix host grissn (T: Brödl / M: Horstmann)
  • 11 Bringts ma irgenwer a Achtl (T&M: M. Etheridge)
  • 12 I hob gnua (T: Denk/Horstmann / M: Horstmann)
  • 13 Heite kann i, heite derf i (T&M: Sigi Maron)
  • 14 Ois geht vuabei (T: Horstmann / M: Tinhof/Horstmann)

Denk - Ausgsteckt

  • 01 Denk amoi (M: A. Horstmann/ T: B. Denk/ A. Horstmann)
    • Denk amoi

      (Musik: A. Horstmann/ Text: B. Denk/ A. Horstmann)

      Du sogst die Wöt die mants net guat mit dir
      Sie lost die anglahnt vua da Tia
      I frog mi nua wos kann i do dafia
      Und hoff wir gengan boid zu mia

      Denk amoi wos do ois passiern kennt
      Denk amoi wos net ollas gibt
      Denk amoi wos ma sie net ollas gibt

      Denk amoi i wü net nua zuahörn
      Denk amoi i wü net nua redn
      Denk amoi i wü von dir a wos segn

      Jetzt dazöhst ma von deiner Kindheit
      Hochinteressant – i schau auf d`Uhr
      I bin a ganz deina Meinung
      Für die was sicher a net leicht ois Bua
      Es mocht nix das scho spät is
      Wonnst manst red weita i hoit des aus
      Versteh net wos do ogeht
      I stöh ma vua du heast zum Redn auf und mia gengan z´haus

      Denk amoi wos du mit mir tuan kannst
      Denk amoi wos wos i mit dir moch
      Denk amoi wir mochn die Nocht zum Tog

      Denk amoi wos mia jetzt guat g´foin tät
      Denk amoi wos foit mia ois ei
      Denk amoi - na wos kennt des sei

      Denk amoi ob wir net guat kennan
      Denk amoi loss uns moi probiern
      Denk amoi jetzt soitat boit wos passiern

  • 02 I hoit di nimma aus (T: Denk / M: Horstmann)
  • 03 Redn & rean (T: Brödl / M: Horstmann)
  • 04 Göd (M&T: Hertz)
  • 05 Graue Mäus (T: Brödl / M: Horstmann)
  • 06 Strand (T: Denk/Horstmann / M: Horstmann/Tinhof)
  • 07 Es tuat ma laad (M: A. Horstmann, T. Tinhof/ T: B. Denk)
    • Es tuat ma laad

      (Musik: A. Horstmann, T. Tinhof/ Text: B. Denk)

      Das da des weh tuat woit i net
      Owa an sowos denkt ma jo net
      Wer´s woa is wurscht des muast ma glaum
      Wonnst wüst dann kannst ma ane einehaun

      An schlechten Tog hob i dawischt
      Z´vüh trunkn und dann tanzt am Tisch
      Nix mehr mit denken nur mehr „Pfau“
      Und dann hob i die oweghaut

      Es tuat ma laad
      Es tuat ma laad
      I woit des net und i was jetzt is z´spät
      Es tuat ma laad
      Du es tuat ma so laad
      I woit des net und i was jetzt is z´spät

      Mit uns zwa hat des nix zum tuan
      Hob a an dir net d´Freid verluarn
      Woit nur no schaun ob no was geht
      Wann i´s drauf anleg, jo i woa so bled

      An schlechten Tog hob i dawischt
      Z´vüh trunkn und dann tanzt am Tisch
      Nix mehr mit denken nur mehr „Pfau“
      Und dann hob i die oweghaut

      Ref.:

      I hob nie plant das des passiert
      Das die Nocht so ausgeh wird
      Bin quasi ausgrutscht auf da Saff
      Hättst da nie docht und jetzt bist baff
      Das mia sowos ah passiert
      Und mir jetzt zum Verhängnis wird
      Es woa mei Fehler sich i ei
      Is mit uns zwa jetzt ois vuabei ?

  • 08 Zeit (T: Denk/Horstmann / M: Horstmann)
  • 09 Wieda zwieda (T: Günter Brödl / M: Horstmann)
  • 10 Ois geht vuabei (T: Horstmann / M: Tinhof/Horstmann)
  • 11 Wohie? (T: Denk/Horstmann / M: Horstmann)
  • 12 Hoi deine Sochn (M&T: R. Vogl)
  • 13 Glockn (M: Salomon / T: Bronner)

Denk - Denk

  • 01 Es tuat ma laad (M: A. Horstmann, T. Tinhof/ T: B. Denk)
    • Es tuat ma laad

      (Musik: A. Horstmann, T. Tinhof/ Text: B. Denk)

      Das da des weh tuat woit i net
      Owa an sowos denkt ma jo net
      Wer´s woa is wurscht des muast ma glaum
      Wonnst wüst dann kannst ma ane einehaun

      An schlechten Tog hob i dawischt
      Z´vüh trunkn und dann tanzt am Tisch
      Nix mehr mit denken nur mehr „Pfau“
      Und dann hob i die oweghaut

      Es tuat ma laad
      Es tuat ma laad
      I woit des net und i was jetzt is z´spät
      Es tuat ma laad
      Du es tuat ma so laad
      I woit des net und i was jetzt is z´spät

      Mit uns zwa hat des nix zum tuan
      Hob a an dir net d´Freid verluarn
      Woit nur no schaun ob no was geht
      Wann i´s drauf anleg, jo i woa so bled

      An schlechten Tog hob i dawischt
      Z´vüh trunkn und dann tanzt am Tisch
      Nix mehr mit denken nur mehr „Pfau“
      Und dann hob i die oweghaut

      Ref.:

      I hob nie plant das des passiert
      Das die Nocht so ausgeh wird
      Bin quasi ausgrutscht auf da Saff
      Hättst da nie docht und jetzt bist baff
      Das mia sowos ah passiert
      Und mir jetzt zum Verhängnis wird
      Es woa mei Fehler sich i ei
      Is mit uns zwa jetzt ois vuabei ?

  • 02 Wohin (M: A. Horstmann/ T: B. Denk, A. Horstmann)
    • Wohin
      (Musik: A. Horstmann/ Text: B. Denk, A. Horstmann)
      Wohin sois geh
      Wohin so wie´s is passts eh
      Wohin sois geh
      Bleibt´s steh- so wias is passts eh

      I hob an ganz an oagn Tram
      Vo Heit auf Muagn ganz allan
      I steh beim Fenster und unten die Leit
      Die olle in die söwe Richtung rennan
      Ane tuat, ois tat´s mi kennan
      Sie ruft ma zua :“ Es is soweit
      A neiches Spüh wird gspüht ob heit.
      Und es woa a scho längst an da Zeit !“

      Wohin sois geh
      Wohin so wie´s is passts eh
      Wohin sois geh
      Bleibt´s steh- so wias is passts eh

      I hob an ganz an oagn Tram
      Bei eich füh i mi net daham
      Steh auf da Gossn und um mi die Leit
      Afoch ehrlich, die wü i net kennan
      Da hoits mi net ,do muas i rennan
      I pack mi z´amm ,es is soweit
      Es is klar, i seil mi ob no heit
      Und des woa a scho längst an da Zeit.

      Wohin sois geh
      Wohin so wie´s is passts eh
      Wohin sois geh
      Bleibt´s steh- so wias is passts eh

  • 03 Zeit (M: A. Horstmann/ T: B. Denk, A. Horstmann)
    • Zeit
      (Musik: A. Horstmann/ Text: B. Denk, A. Horstmann)
      I woit nur dein klanan Finger
      Gehm host ma die ganze Hand
      Foin wir zwa ins wüde Wossa
      Ziagst mi du ans sichere Land
      I brauch die Zeit ganz nah bei dir
      Und wird´s ma znah dann kann i geh
      Geh i zweit und was net weita
      Ruafst ma noch und i bleib steh

      Die Zeit is schnö vagongan
      Und vo an Tog auf´n Andan
      Do is ma afoch kloa wuan
      Des is a Wahnsinn wos mia zwa do tuan
      Und I sog da jetzt wias is so bei mia
      I kann nix dafia das i was wos i gspia
      I g´hea zu dir

      I woit die jo nur a Nocht lang
      Nua die dauert jetzt scho a Joa
      Spüh i mi mit´n offnan Feia
      Passt auf auf mi sammt Haut und Hoa
      Bin i a Zeit long net bei dir
      Bin i a net alla, naa
      Bist bei mir wos uns a hinziagt
      Des is ois wos zöht bei uns zwa

      Die Zeit is schnö vagongan
      Und vo an Tog auf´n Andan
      Do is ma afoch kloa wuan
      Des is a Wahnsinn wos mia zwa do tuan
      Und I was dir geht´s net andas
      Weu wir zwa mia hom wos B´sundas
      Und i was genau wias is so bei dir
      Genau wie bei mir und i was wos i g´spia
      I g´hea zu dir

  • 04 Denk amoi (M: A. Horstmann/ T: B. Denk/ A. Horstmann)
    • Denk amoi

      (Musik: A. Horstmann/ Text: B. Denk/ A. Horstmann)

      Du sogst die Wöt die mants net guat mit dir
      Sie lost die anglahnt vua da Tia
      I frog mi nua wos kann i do dafia
      Und hoff wir gengan boid zu mia

      Denk amoi wos do ois passiern kennt
      Denk amoi wos net ollas gibt
      Denk amoi wos ma sie net ollas gibt

      Denk amoi i wü net nua zuahörn
      Denk amoi i wü net nua redn
      Denk amoi i wü von dir a wos segn

      Jetzt dazöhst ma von deiner Kindheit
      Hochinteressant – i schau auf d`Uhr
      I bin a ganz deina Meinung
      Für die was sicher a net leicht ois Bua
      Es mocht nix das scho spät is
      Wonnst manst red weita i hoit des aus
      Versteh net wos do ogeht
      I stöh ma vua du heast zum Redn auf und mia gengan z´haus

      Denk amoi wos du mit mir tuan kannst
      Denk amoi wos wos i mit dir moch
      Denk amoi wir mochn die Nocht zum Tog

      Denk amoi wos mia jetzt guat g´foin tät
      Denk amoi wos foit mia ois ei
      Denk amoi - na wos kennt des sei

      Denk amoi ob wir net guat kennan
      Denk amoi loss uns moi probiern
      Denk amoi jetzt soitat boit wos passiern

  • 05 Glockn (T: Bronner / M:Salomon)